Über uns

Hörmann Gruppe

Die Hörmann-Gruppe hat ihren Ursprung im Fuhrbetrieb in Bielefeld.

Umbau Bus

Bereits im Jahre 1934 gründete der Kaufmann Emil Hörmann einen Fuhrbetrieb in Bielefeld und übernahm einen Linienverkehr zwischen Bielefeld und Hannover im Auftrag der Spedition Bäte. Mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde der Firmengründer mit seinem Fahrzeug eingezogen und den Pionieren zugeteilt.

Nach Kriegsende begann Emil Hörmann in Minden von Neuem und ließ sich von der Firma Stürenberg, ein damals bekanntes Mindener Fahrzeugbauunternehmen, einen Büssing Trambus zu einem Lkw umbauen. Damals war der Betrieb von zwei Anhängern hinter einem Zugfahrzeug erlaubt.

LKW

Zu den ersten Kunden gehörten „Stremming Baustoffe” und „Pfannschmidt Dachziegelwerk”. In den 50er Jahren siedelte sich die EDEKA in Minden an.

Von Beginn an war die Firma Hörmann mit im Boot und in der Warenbeschaffung und in der Warenauslieferung tätig.

Es wurden vor allem Grundnahrungsmittel, wie Zucker, Salz und Mehl transportiert. Bald kamen weitere Produkte hinzu: Apfelsinen, Getränke und Waschmittel. Der Fuhrpark wuchs auf vier Fernzüge an. Der damalige Firmensitz befand sich in Minden, in der Artilleriestraße.

Emil Hörmann leitete den Betrieb. Sein Bruder Erich, 1950 aus russischer Gefangenschaft zurückgekehrt, stieg mit ein und war für den Fuhrpark zuständig.

Im Jahr 1961 wurde der Betriebssitz an die Ringstraße (B61) verlegt. Es entstand neben dem Wohn- und Geschäftshaus auch eine Lkw–Reparaturwerkstatt. Die „Gebr. Hörmann OHG” wurde gegründet. 1973 verstarb der Firmengründer. Als Rechtsnachfolger trat seine Tochter Hildegard in die Geschäftsführung ein. Sie ist noch heute im Betrieb tätig.

1982 trat der Sohn Thomas Arnold in den Betrieb ein.

1995 wurde die Henning Transport GmbH hinzugekauft. Im selben Jahr entstand auf einer Fläche von 12.000 m² in Hille-Hartum das heutige Bürogebäude, ein modernes Rampenlager, sowie ein Werkstattgebäude mit Wasch- und Tankanlage.

2007 Standorteröffnung Schönebeck

2011 Fertigstellung Lagerhalle

2016 Fertigstellung Standort Osterweddingen